Blanco

Geburtsdatum: 12.10.2014
Geschlecht: männlich
Rasse: Maremmano-Mischling
Schulterhöhe: ca 55 cm, 22 kg
Endgröße: ausgewachsen
Gechipt / Geimpft: 
Kastriert:
Mittelmeercheck (MMC):
Ergebnis MMC:  komplett negativ
Handicap / Behinderung: X
Krankheiten: keine bekannt
Notfall X
Aufenthaltsort: 42553 Velbert
Schutzgebühr: 250,- €, + 75,- € MMC + 150,- €
Transport auf dem Landweg
Blanco sucht:   
eigene Familie:
Pflegestelle:  
Paten: 
Blanco verträgt sich mit:  
Rüden:  Hündinnen: 
Katzen: unbekannt Kindern: unbekannt
Voraussetzungen / Optionen:  
Welpen- bzw Hundeschule:
ländliche Lage / Grundstück: 
Wohnung / Reihenhaus:   
Ersthund erwünscht:
kann allein bleiben:  unbekannt
Sonstiges:

Vermittlungs-und Haltungs-bedingungen für Herdenschutz-hunde und  HSH-Mischlinge.

Update 28.03.2019

Bei unserem vorletzten Besuch im Tierheim auf Sardinien fanden wir einen sehr übel zerbissenen Blanco vor. Wir wissen nicht zuverlässig, was genau passiert ist. Es wurde von 2 Rüden gesprochen, die ihn attackiert und schwer verletzt haben. Er hätte fast ein Auge dabei verloren…Wir haben ihn dann umgehend in unsere Auffangstation HOPE holen können.

Blanco ist mit dem letzten Transport nach Deutschland in sein Zuhause gereist. Hier zeigte sich dann überraschend, dass die Zeit im Tierheim doch tiefe Wunden auf seiner Seele hinterlassen hat: er harmonierte nicht mit der Ersthündin weil er die neu erlangte Aufmerksamkeit nicht mit einem anderen Hund teilen mochte.

Wir haben uns daher entschlossen, für diesen Sonnenschein einen Einzelplatz zu suchen. Blanco ist ausgesprochen freundlich und nett mit den Menschen, ein Herzenshund vom ganzen saving-dogs-Team.

Das erste Video wurde in unserer Auffangstation HOPE gefilmt, das zweite ist zuvor im Tierheim entstanden.

 

Blanco: Wann kommt SEINE Stunde?

Der wunderschöne, schneeweiße Blanco wartet immer noch auf seinen Platz in IHREM Herzen. Blanco hat alles gegeben beim letzten Besuch unserer Kolleginnen im Dezember. Er durfte für die Fotos aus dem Gehege und hat sich so wahnsinnig gefreut, tobte herum und konnte gar nicht genug Streicheleinheiten von unseren Kolleginnen bekommen. Der wunderbare Rüde sitzt noch immer in einem kleinen Betongehege zusammen mit seiner ebenso lieben und freundlichen Schwester Bianchina und einigen anderen armen Seelen. Auch Blanco ist gezeichnet vom Tierheim-Alltag: Er trägt ebenfalls Narben in seinem schönen Hundegesicht, die vom harten Leben auf nur wenigen Quadratmetern zeugen. Immer wieder kommt es auf so engem Raum zu Aggressivität und Kämpfen, manchmal enden sie tödlich.

 

Wir wünschen uns für diesen Traumrüden nun endlich ein Zuhause, in dem er Liebe, Geduld und Verständnis findet, indem er zur Ruhe kommen und den Tierheimstress vergessen kann. Blanco hat so viel Lebensfreude, so viel Liebe und Treue zu vergeben. Haben Sie Geduld und Zeit, ihn ankommen zu lassen, damit er Ihnen sein treues Hundeherz schenken kann? Ist Blancos Stunde in Sicht?

 

Dann rufen Sie bitte für den wunderbaren Rüden an, ich gebe Ihnen gern weitere Informationen.

Nachfolgend die Auflistung der Adoptionsvoraussetzungen für Sie:

  • Bitte keine Etagenwohnung - auch nicht im Erdgeschoß, eines Mehrfamilienhauses!

  • Hundeerfahrene Menschen

  • Menschen, die Vertrauen gegen Vertrauen setzen, um eine intensive Bindung mit dem Herdenschutzhund eingehen zu können.

  • Menschen, die in ihrer Kommunikation mit dem Hund klar, eindeutig, aber auch liebevoll konsequent, sind.

  • Sie sollten keinen Kadavergehorsam erwarten, sondern einen Hund, der sehr selbstständig denkt und handelt.

  • Ein möglichst freistehendes Haus mit großzügigem Gartengrundstück, sicher und hoch (1,50m - 1,60m) eingezäunt.

Ich freue mich auf Ihre Kontaktaufnahme, sofern Sie die vorgenannten Vermittlungsvoraussetzungen erfüllen. Gerne berate ich Sie auch zu der Rasse. Ich selbst habe seit 30 Jahren Herdenschutzhunde in meiner Familie!


Wir vermitteln bundesweit.

 

Ansprechpartnerin für die Vermittlung:
Karin Loebnitz
Mobil:  0177/ 7003377
E-Mail k.loebnitz@saving-dogs.de

 

Die Angaben zur Körpergröße sind geschätzt. Gewichts- und Altersangaben können, in Abhängigkeit vom Zeitpunkt der Feststellung,  abweichen.

Sofern "unbekannt" angegeben ist, kann saving-dogs leider keine näheren Angaben machen.

Krankheiten geben wir grundsätzlich an, sofern sie uns bekannt sind. Bisher unerkannte Krankheiten können wir nicht ausschließen.