Cara

Geburtsdatum: 15.06.2017
Geschlecht: weiblich
Rasse:  Wolfsspitz-Mischling
Schulterhöhe: ca 50 cm, 13 kg
Endgröße:   
Geimpft:
Gechipt:
Kastriert: X
Mittelmeerchekc (MMC): nicht erforderlich
Ergebnis MMC:  
Handicap/Behinderung: X
Krankheiten:  keine bekannt
Notfall:  X
Aufenthaltsort: Velbert
Schutzgebühr:

200,-€

Cara sucht:   
eigene Familie:
Pflegestelle:  
Paten: 
Cara verträgt sich mit:  
Rüden: 
Hündinnen:
Katzen:  
Kindern:
Voraussetzungen / Optionen:  
Welpenschule:  
Hundeschule:
Haus in ländlicher Lage: 
Wohnung / Reihenhaus:   
Garten / Grundstück:
Ersthund erwünscht:  
kann allein bleiben:   
Sonstiges:
 

 

- ein Schicksal von vielen!!

 

 

 

Cara, ein Wolfsspitz-Mischlingsmädchen wurde angeschafft und dann doch nicht integriert in die Familie. Sie musste bereits als Welpe draußen leben, angebunden und das mitten in Deutschland. Sie ist jetzt 7,5 Monate alt.

 

Sie tat vielen Menschen leid und endlich fasste sich jemand ein Herz und fragte, ob man die Hündin denn nicht ins Haus nehmen wolle oder ggf. sogar abgeben wolle….

 

Ja, daran hatte man schon gedacht und schon war Cara auf dem Weg zu einer unserer Pflegestellen in Velbert.

 

Cara ist ein so nettes Mädchen, interessiert und neugierig. Das Leben jetzt im Haus macht ihr etwas Probleme was die Temperaturen angehen. Sie war selbst bei Minusgraden in einer kleinen windschiefen Hütte draußen untergebracht ….ihr Fell ist entsprechend angelegt.

 

Die Pflegestelle beschreibt Cara als ein cleveres Mädchen. Sie ist freundlich und anhänglich. Scheint die Zeit aufholen zu wollen.

 

Wir suchen eine Familie, die sich einen Junghund zutraut und das auch von der zeitlichen Ebene leisten kann. Ein souveräner, bitte nicht zu alter Ersthund wäre klasse für das hübsche Mädchen.

 

Cara kann gerne auf Ihrer Pflegestelle in Velbert besucht werden.

 

Wir vermitteln bundesweit.

Ansprechpartnerin für die Vermittlung:
Karin Loebnitz
Tel.: 0202 /29561125
Mobil:  0177/ 7003377
E-Mail k.loebnitz@saving-dogs.de

Sofern „unbekannt“ angegeben ist, kann saving-dogs leider keine näheren Angaben zu Kinderfreundlichkeit und Katzenverträglichkeit machen. Krankheiten  geben wir grundsätzlich an, sofern sie uns bekannt sind. Bisher unerkannte Krankheiten können wir nicht ausschließen.

empfehlen Sie uns weiter: