Dama

Geburtsdatum: 01.12.2019
Geschlecht: weiblich
Rasse: Mischling
Schulterhöhe: ca. 45 cm, 19,5 kg
Endgröße:  ausgewachsen
Gechipt / Geimpft: 
Kastriert:
Mittelmeercheck (MMC): nach Einreise
Ergebnis MMC:   
Handicap / Behinderung: nein
Krankheiten: siehe Sonstiges
Notfall  nein
Aufenthaltsort: Sardinien
  Meine Transportkosten wurden gespendet von Karin S.
Dama sucht:   
eigene Familie:
Paten: 
Dama verträgt sich mit:  
Rüden: Hündinnen:
Katzen: Kindern: ab Schulalter
Voraussetzungen / Optionen:  
Welpen- bzw Hundeschule:
ländliche Lage / Grundstück:  gut eingezäunt, mind. 1,50m
Wohnung / Reihenhaus: 
Ersthund erwünscht:  wünschenswert
kann allein bleiben:  nein
Sonstiges:

 


Dama... Jetzt in Sicherheit kann ihr Leben beginnen...

Dama ist die Tochter von Stella, die das Glück hatte, dass sie vor ein paar Monaten in unsere Obhut kam und nun auf einer Pflegestelle in Pfaffenhofen lebt. Dama hingegen konnten wir zwar erst jetzt übernehmen, aber nun ist auch sie in Sicherheit und endlich kann auch ihr sorgenfreies Leben beginnen. Da Dama viele Monate auf der Straße lebte und dort täglich um ihr Überleben kämpfen musste, kennt sie weder das Zusammenleben mit Menschen, noch das kleine -geschweige denn das große- Hunde 1 x 1. Sie ist also ein unbeschriebenes Blatt, welches Sie mit Ihren Erfahrungen mit Dama füllen können, gerne kann daraus auch ein ganzes Buch werden. Wenn Sie sich vorstellen können, Dama in ihr neues Leben zu begleiten, freuen wir uns sehr über Ihre Kontaktaufnahme mit uns.

 

Wie sollte nun das Zuhause für Dama aussehen?

Wir suchen Menschen, die sich voll und ganz auf einen Tierschutzhund einstellen können. Dama hat in ihrem Leben ja noch nicht viel gelernt, sie versteht Sie nicht und sie weiß auch nicht, was Sie von ihr wollen. Sie wird wahrscheinlich nicht an einer Leine laufen, oder Treppen auf und ab gehen. Autofahren findet sie vielleicht fürchterlich und womöglich zeigt sie Ihnen gegenüber auch anfangs Meideverhalten und erstarrt vor Schreck, wenn Sie sie streicheln. Oft ist es so, dass diese Hunde zuerst auch lieber auf dem kalten Boden liegen, als in einem warmen Körbchen, oder Leckerchen ignorieren. Sie kennen es einfach nicht.

 

Ein gut eingezäunter Garten, mit einem lückenlosen Zaun, im neuen Zuhause wäre super und anfangs auch hilfreich, um zu beobachten, wie Dama reagiert, wenn sie ihr unbekannte Geräusche hört.

Ein schon vorhandener souveräner Hund im neuen Zuhause wäre schön, ist aber keine Bedingung.

Dama muss noch ganz viel lernen und der Besuch einer Hundeschule wäre dabei bestimmt sehr hilfreich.

 

Wir möchten Sie mit diesen Angaben nicht abschrecken, wir möchten Ihnen eben nur nicht verschweigen, was da alles auf Sie zukommen kann. Das muss nicht, kann aber so sein. Und wenn sie sich jetzt immer noch sicher sind und der Herausforderung stellen möchten, freuen wir uns über Ihre Kontaktaufnahme. Dama ist ein mehrrassiger Hund, ein Mischling eines Mischlings und somit ein Mischling und daher können wir nicht sagen, welche Rassen in ihr stecken.


Ansprechpartner für diese Vermittlung:
Silke Schnitzler
Mobil: 0176.61884614
E-Mail: s.schnitzler@saving-dogs.de

Die Angaben zur Körpergröße sind geschätzt. Gewichts- und Altersangaben können, in Abhängigkeit vom Zeitpunkt der Feststellung, abweichen.
Sofern „unbekannt“ angegeben ist, kann saving-dogs leider keine näheren Angaben zu Kinderfreundlichkeit und Katzenverträglichkeit machen.
Krankheiten  geben wir grundsätzlich an, sofern sie uns bekannt sind. Bisher unerkannte Krankheiten können wir nicht ausschließen.