Laila (senior)

Geburtsdatum: 01.03.2003
Geschlecht: weiblich
Rasse: Mischling
Schulterhöhe: ca 50 cm, 15 kg
Endgröße: ausgewachsen
Gechipt: 
Geimpft:
Kastriert:  
Mittelmeercheck (MMC): nach Einreise
Ergebnis MMC:   
Handicap/Behinderung: X
Krankheiten: keine bekannt
Notfall
Aufenthaltsort: Sardinien
Schutzgebühr:

25,- €, + 75,- € MMC + 120,- €
Transport auf dem Landweg

   
   
   
Laila sucht:   
eigene Familie:
Pflegestelle: X
Paten: 
Laila verträgt sich mit:  
Rüden: 
Hündinnen:
Katzen: unbekannt
Kindern: unbekannt
Voraussetzungen / Optionen:  
Welpenschule:  
Hundeschule:  
Haus in ländlicher Lage: 
Wohnung / Reihenhaus: 
Garten / Grundstück: wäre schön
Ersthund erwünscht: wäre schön
kann allein bleiben:   
Sonstiges:
 

Laila …  möchte auch noch einmal ein zuhause haben.

 

Ob sie ein zuhause hatte bevor sie ihm Tierheim gelandet ist, wissen wir nicht. Irgendwo hat sie jedoch ca. 12 Jahre ihres Lebens verbracht, denn sie ist keine Streunerhündin. Vermutlich wurde sie einfach ausgesetzt, weil man keine Lust mehr hatte sich um einen alten Hund zu kümmern. Laila senior wurde mit ihrer Tochter Laila in einer Unterführung gefunden in der unmittelbaren Nähe einer vielbefahrenen Schnellstraße. Ein gefährlicher Ort für die beiden Hundedamen. Seit 2 Jahren sind beide nun im Tierheim „zuhause“.

 

Demnach ist Laila ca. 14 Jahre alt!!!! und somit ist es furchtbar eilig für sie noch einen liebevollen Platz zu bekommen. Laila ist sehr bescheiden und genügsam und altersbedingt eine ruhige Hündin. Vielleicht plagt sie auch das eine oder andere Wehwehchen…wenn es so ist, wird man abwägen müssen was hilft und was medizinisch notwendig ist…

 

Sie wird einfach glücklich sein irgendwie dazu gehören zu dürfen, einen kuscheligen Platz zu haben und einen Futternapf mit gutem Essen. Sie könnte ohne Bedenken auch in einer vorhandenen Hundegemeinschaft mitlaufen. Ein Garten wäre sicherlich toll, denn große Spaziergänge fallen ihr vielleicht schwer. Im Tierheim verkümmert mangels Bewegung leider auch die Muskulatur. Es wäre auch schön, wenn sie in ihrer neuen Umgebung nicht allzu viele Treppen steigen müsste.

 

Aus Erfahrung kann ich nur immer wieder schreiben, dass jeder alte Hund es verdient in Liebe und Würde die Welt zu verlassen. Bis dahin hat man jedoch viel Freude mit einem alten Hund. Ein alter Hund entschleunigt uns: wir sind gezwungen uns seinem Lebenstempo anzupassen und wir machen die Erfahrung, dass viele Dinge im Leben längst nicht so wichtig sind wie wir glauben.

 

Schauen Sie sich die alte Omi nochmal genauer an und schauen sie in ihr zerzaustes Gesichtchen. Vielleicht können Sie sich vorstellen, dass Lucy ihren Lebensabend bei Ihnen verbringen darf .Ich mag mir nicht ausmalen, dass sie jetzt in der ungemütlichen Jahreszeit bei Regen und Wind in einem unbeheizten Gehege und ohne eine kuschelige Decke aushalten muss. Das hat besonders eine alte Hündin wie Laila nicht verdient.

 

Wenn Sie Laila`s Leben verändern möchten, rufen Sie mich gerne an.

Herzlichen Dank !
Wir vermitteln bundesweit.

Ihre Ansprechpartnerin für diese Vermittlung:
Claudia Hölling
Tel.: 02864/ 885369
Mobil: 0157 /37046913
E-Mail: c.hoelling@saving-dogs.de
Fax: 02864/ 6786

Die Informationen stammen von unseren in den jeweiligen Einrichtungen ansässigen Kollegen/innen und Tierärzten.
In regelmäßigen Abständen besuchen wir die Schützlinge vor Ort.
Eine umfassende Beurteilung ist oftmals aufgrund der schwierigen Lebensumstände in dem Tierheim nicht möglich.
Die Angaben zur Körpergröße sind geschätzt. Gewichts- und Altersangaben können, in Abhängigkeit vom Zeitpunkt der Feststellung, abweichen.
Sofern „unbekannt“ angegeben ist, kann saving-dogs leider keine näheren Angaben zu Kinderfreundlichkeit und Katzenverträglichkeit machen. Krankheiten  geben wir grundsätzlich an, sofern sie uns bekannt sind. Bisher unerkannte Krankheiten können wir nicht ausschließen.

empfehlen Sie uns weiter: