Leon

Geburtsdatum: 15.11.2019
Geschlecht: männlich
Rasse: Mischling
Schulterhöhe: März 2020: ca. 22 cm, 4 kg
Endgröße: im Wachstum
Gechipt / Geimpft: 
Kastriert:  
Mittelmeercheck (MMC): nach Einreise
Ergebnis MMC:   
Handicap / Behinderung: X
Krankheiten: keine bekannt
Notfall
Aufenthaltsort: Sardinien
Schutzgebühr:

250,- €, + 75,- € MMC + 150,- €
Transport auf dem Landweg

Leon sucht:   
eigene Familie:
Pflegestelle:  
Paten: 
Leon verträgt sich mit:  
Rüden: Hündinnen:
Katzen: vorstellbar Kindern: vorstellbar
Voraussetzungen / Optionen:  
Welpen- bzw Hundeschule:
ländliche Lage / Grundstück:  Garten wäre schön
Wohnung / Reihenhaus: 
Ersthund erwünscht:   gerne, aber keine Bedingung
kann allein bleiben:  nein

Sonstiges:

 

Lena, Lenny und Leon...

sie haben Glück, denn sie dürfen ihre Welpenzeit unbeschwert an der Seite ihrer Mutter genießen und wurden nicht wie so viele andere Welpen in ein Canile gebracht, oder zum Sterben im Hinterland auf der schönen Insel Sardinien entsorgt. Ihr Besitzer trat an uns heran und bat um Hilfe. Seine Hündin wurde angeblich von einem streunenden Rüden gedeckt und das Ergebnis daraus sind Lena, Lenny und Leon. Wir hinterfragen diese Geschichten nicht mehr, denn wir sind froh, wenn die Besitzer so vernünftig sind und sich an uns wenden. Wir helfen in diesen Fällen natürlich gerne, denn dafür, dass wir die Welpen übernehmen, dürfen wir die Mutterhündin kastrieren. Wieder eine Hündin mehr, die keine unzähligen Welpen mehr gebären muss.

 

Lena, Lenny und Leon sind drei muntere kleine Welpen die verspielt ihre Umgebung erkunden. Sie haben noch keine schlechten Erfahrungen mit Menschen gemacht und sind dementsprechend aufgeschlossen ihnen gegenüber. Bis zur nächsten Ausreise im April – wir hoffen, dass die Drei bis dahin ihre Familien gefunden haben - dürfen die Zwerge auch noch bei ihrer Mama bleiben, die danach dann sofort kastriert wird. Sollten sie bis dahin nicht vermittelt sein, müssen wir sie auf unser Hope Gelände übernehmen und das bedeutet dann, dass sie in einem Zwinger sitzen. Um ihnen das zu ersparen, möchten wir Ihnen Lena, Lenny und Leon heute vorstellen.

 

Wenn Sie sich nun auf das Abenteuer Welpe einlassen möchten und Ihnen bewusst ist, dass eine Menge Arbeit auf Sie zukommt, freuen wir uns sehr über Ihre Kontaktaufnahme. Bedenken Sie bitte, dass gerade zu Anfang der Welpe Ihre volle Aufmerksamkeit und Hilfe benötigt, um die alltäglichen Dinge des Lebens zu meistern. Wenn Ihnen bewusst ist, dass Ihr neues Familienmitglied Ihnen manche schlaflose Nacht bereiten wird, dass es Haare verlieren könnte oder viel Schmutz ins Haus trägt, nicht stubenrein ist und noch nichts kann und auch nicht weiß, was Sie von ihm möchten und Sie jetzt immer noch „Ja“ zu Lena, Lenny oder Leon sagen, freuen wir uns und geben Ihnen gerne weitere Auskünfte über unseren Vermittlungsablauf.

 

Zur Endgröße von Lena, Lenny und Leon können wir keine genauen Angaben machen, da der Vater der Drei unbekannt ist. Die Welpen werden nicht als Bürohunde vermittelt und können auch noch keine 2 oder 3 Stunden alleine bleiben, daher sehen wir eine Rund-um-die-Uhr Betreuung für die ersten Monate im neuen Zuhause als selbstverständlich an.


Wir vermitteln bundesweit.

 

Ansprechpartnerin für die Vermittlung:
Claudia Hansmann
Tel.: 02323/ 27882
Mobil: 0157/ 89347345
E-Mail: c.hansmann@saving-dogs.de

 

Die Angaben zur Körpergröße sind geschätzt. Gewichts- und Altersangaben können, in Abhängigkeit vom Zeitpunkt der Feststellung,  abweichen.

Sofern "unbekannt" angegeben ist, kann saving-dogs leider keine näheren Angaben machen.

Krankheiten geben wir grundsätzlich an, sofern sie uns bekannt sind. Bisher unerkannte Krankheiten können wir nicht ausschließen.