Nieddina

Geburtsdatum: 01.01.2015
Geschlecht: weiblich
Rasse: Mischling
Schulterhöhe: ca 58 cm, 30 kg
Endgröße: ausgewachsen
Gechipt / Geimpft: 
Kastriert:  
Mittelmeercheck (MMC):
Ergebnis MMC:  Leishmaniose (1:500), Babesiose und Ehrlichiose positiv -  bereits behandelt
Handicap / Behinderung: X
Krankheiten: Leishmaniose ( keine Symptome)
Notfall X
Aufenthaltsort: 84539 Zangberg
Schutzgebühr:

100,- €, + 75,- € MMC + 150,- €
Transport auf dem Landweg

Nieddina sucht:   
eigene Familie:
Pflegestelle:  
Paten: 
Nieddina verträgt sich mit:  
Rüden: Hündinnen:
Katzen: Kindern:
Voraussetzungen / Optionen:  
Welpen- bzw Hundeschule:
ländliche Lage/ Grundstück:  ✔  eingezäunt
Wohnung / Reihenhaus:   
Ersthund erwünscht:   gerne
kann allein bleiben: 
Sonstiges:

X

 

 

 


Nieddina, - haben Sie ein Körbchen frei für einen Schatz auf vier Pfoten?

Unsere liebenswerte Grauschnauze sucht IHRE Familie! Nieddina mag von ihrer äußeren Erscheinung noch etwas älter wirken, als sie in Wirklichkeit ist. Sie wurde auf ca fünf Jahre geschätzt, wir vermuten jedoch, dass die Maus zwei, drei Jahre älter sein könnte. Ihre Zeit im Canile hat auch Spuren hinterlassen! Ihre Zähne sind sehr abgeschliffen, Steine zu kauen war eine ihrer Lieblingsbeschäftigungen im Canile. Kein Wunder, den ganzen Tag ohne menschliche Zuwendung, nur kurz Futter und Wasser ins Gehege, tagaus-tagein!!

 

Die grauen Abzeichen im Fell sind nicht altersbedingt,- sowieso sind das alles nur Äußerlichkeiten: in ihrem Herzen und ihrem Wesen ist Nieddina eine junge Hündin, die ihre Welt neu entdeckt und sich dabei so richtig wohl fühlt. Die Maus geht gern spazieren, ist stubenrein und läuft gut an der Leine. Sie hat die Couch ihrer Pflegefamilie erobert und nun möchte sie IHR Herz erobern, sie möchte ein Zuhause für immer, mit Menschen, die sie mit ihrem zauberhaften Wesen um die Pfoten wickeln kann: Rufen Sie für Nieddina an, ich gebe Ihnen gern weitere Informationen und organisiere einen Besuch bei der Pflegefamilie für Sie.

Nieddina,- wartet und wartet .... ....auf Ihren Anruf!

Unser bezauberndes Graugesicht wartet auf den Anruf IHRER Menschen.

Nieddina befindet sich auf einer Pflegestelle und ihr fehlt zum Hundeglück nur noch eines: Ein Zuhause für immer! Die große Hundelady benimmt sich tadellos im Haus, ist stubenrein, macht nichts kaputt und ist nur lieb. Ok, wenn Pflegefrauchen und Herrchen mal nicht da sind, befindet sich im Bett komischerweise immer eine große Mulde, wie mag das kommen? Wir müssen zugeben, dass Nieddina das Sofa auch erobert hat, aber sie teilt den Platz gerne mit ihren Menschen.Was gibt es noch zu der Maus zu sagen, außer dass sie völlig unkompliziert ist, sehr bescheiden in ihren Ansprüchen, ein Traumhund! Warum sich noch niemand für diesen Schatz gemeldet hat, ist uns ein Rätsel. Vielleicht liegt es am grauen Gesichtchen? Da sieht sie manchmal ein bisschen „griesgrämig“ aus, was aber absolut nicht stimmt. Nieddina ist eine freundliche, liebe Maus, die hier nochmal an IHR Herz appelliert: Wer gibt mir ein Zuhause?

Haben Sie einen Platz in Ihrem Herzen und ein Körbchen für Nieddina frei? Dann nehmen Sie bitte Kontakt mit mir auf, ich gebe Ihnen gern weitere Informationen und organisiere einen Besuchstermin bei der Pflegefamilie für Sie.

Update November 2019:

Nieddina ist Anfang November gut bei ihrer Pflegestelle angekommen. Die große Maus mit dem niedlichen grauen Gesicht und der angeborenen Stummelrute ist eine überaus freundliche und liebe Hündin.Die Pflegemama beschreibt sie so: Man merkt, dass Nieddina nicht viel Gutes im Leben erfahren durfte, sie ist zunächst unterwürfig, die Zähne sehr abgenutzt. Sie kann es kaum glauben, dass sie ins Haus darf und ein eigenes, großes Körbchen für sich hat. Jeden Morgen begrüßt sie ihre Pflegefamilie begeistert mit einem Lächeln und läßt sich kraulen. Nieddina ist zu Menschen sehr, sehr nett, sie sucht den Kontakt, vorsichtig aber aufgeschlossen und neugierig.Mit Kindern ist sie sehr liebevoll und zurückhaltend. Mit dem Rüden der Pflegefamilie lebt sie problemlos zusammen. Sie kläfft nicht, ist von Anfang an stubenrein und geht schön an der Leine! Wer gibt diesem Rohdiamanten eine Chance? Nieddina wartet auf IHRE Familie, mit etwas Geduld und Einfühlungsvermögen wird sie Ihnen eine wunderbare Freundin auf vier Pfoten werden!

Niedina befindet sich jetzt auf HOPE, unserer Auffangstation. Neues von Niedina werden wir in Kürze berichten.

Niedina – einmal lächeln bitte

Diese charmante Dame ist 4 Jahre alt und steckt seit 1 Jahr im Tierheim fest. Wir wissen nicht, wie ihr Leben vorher aussah, ob sie eine Familie hatte oder sich auf der Straße durchschlug und eingefangen wurde. Aber wir wissen, dass ein Tierheim (Canile) ganz sicher nicht der richtige Ort für einen Hund ist.

 

Ein sardisches Tierheim (Canile) ist etwas, das einem nachts über die Bettdecke läuft. Es ist schlicht ein Geschäft, denn die Insassen werden dort gegen eine Tagesprämie bis zu ihrem Tod aufbewahrt. Keine Vermittlung, rudimentäre medizinische Versorgung, keine menschliche Nähe. Die Hunde werden verwaltet und kommen in der Regel dort nur heraus, nachdem sie gestorben sind.

Anfang August besuchten wir eines der Canili, um einige der Seelen dort in die Vermittlung aufzunehmen. Für die Hunde dort war unser Besuch natürlich aufregend, eine kleine Abwechselung in ihrer täglichen Tristesse.

 

Als wir zu Niedina kamen, mussten wir trotz der allgegenwärtigen Traurigkeit beim Anblick der vielen eingesperrten Hunde erst einmal lachen. Da stand diese niedliche Hündin im Eingang ihrer „Hütte“ und lächelte uns an, als wolle sie lang erwarteten Besuch begrüßen und in ihr Haus einladen. Als der Moment unfreiwilliger Komik vorüber war, kam sie auf uns zugesaust und war absolut zutraulich und sehr liebebedürftig. Sie hat uns tief berührt.

 

Wir haben ihr versprochen, dass wir genau die Menschen finden, die die schwarze Schönheit mit den weißen Söckchen und der lustigen grauen Maske (nicht altersbedingt) zum Verlieben finden. Niedina hat sich trotz ihres armseligen Daseins im Canile ihre Fröhlichkeit und Zutraulichkeit bewahrt und wartet nun auf den Anruf, der ihr Leben verändert. Sie könnte bereits Ende September beim nächsten Transport nach Deutschland reisen. Zu ihrer Familie. Wir warten nun voller Hoffnung, dass Niedinas Menschen sie bald sehen und sich bei uns melden.


Herzlichen Dank !
Wir vermitteln bundesweit.

Ihr Ansprechpartner für diese Vermittlung:

Marion Doufas

Tel.: 02323/ 26538

Mobil : 0179/4514309

E-Mail: m.doufas@saving-dogs.de

 

Die Angaben zur Körpergröße sind geschätzt. Gewichts- und Altersangaben können, in Abhängigkeit vom Zeitpunkt der Feststellung, abweichen.

Sofern „unbekannt“ angegeben ist, kann saving-dogs leider keine näheren Angaben zu Kinderfreundlichkeit und Katzenverträglichkeit machen. Krankheiten geben wir grundsätzlich an, sofern sie uns bekannt sind. Bisher unerkannte Krankheiten können wir nicht ausschließen.