Nomi

Geburtsdatum: 01.01.2017
Geschlecht: weiblich
Rasse: Mischling
Schulterhöhe: ca. 50 cm, 18 kg
Endgröße:  
Gechipt / Geimpft: 
Kastriert:  
Mittelmeercheck (MMC):
Ergebnis MMC:  Babesiose 1: 320, bereits behandelt. Rest negativ
Handicap/Behinderung: X
Krankheiten: keine bekannt
Notfall  
Aufenthaltsort: 42349 Wuppertal
Schutzgebühr:

200,- €, + 75,- € MMC + 150,- €
Transport

Nomi sucht:   
eigene Familie:
Pflegestelle:  
Paten: 
Nomi verträgt sich mit:  
Rüden: Hündinnen:
Katzen: Kindern:
Voraussetzungen / Optionen:  
Welpen- bzw Hundeschule:
ländliche Lage / Grundstück  : 
Wohnung / Reihenhaus:   
Ersthund erwünscht:  
kann allein bleiben:   
Sonstiges:

 

 

 


Kuschelmaus sucht zweibeinige Gleichgesinnte

 

Viele Hundeschicksale im Süden ähneln sich unfassbar. Da wächst eine junge Hündin als vollwertiges Familienmitglied in ihrer Familie auf Sardinien heran. Urplötzlich überlegt man sich sie ab sofort in der Schafsherde weit außerhalb einzusetzen ….. Wir hatten das gerade auch bei einer anderen Maremmahündin. Diese nun einjährige Hündin ist mit kleinen Kindern aufgewachsen - man sieht die Zuneigung und die Verbundenheit sehr gut auf den Fotos. Schluss! Aus! Ende mit Familie - ab aufs Feld und dort wird der Job erledigt. Diese junge Hündin verstand die Welt nicht mehr und lief über Kilometer immer wieder nach „Hause“. Stempel „untauglich“- muss weg! Unvorstellbar?? Nein, leider Alltag!!! So kam diese junge bezaubernde Hündin in die Obhut von saving-dogs.

 

Nun suchen wir ein Zuhause für Nomi- MIT engem Familienanschluss. Gerne mit größeren Kindern. Nomi ist nicht wie zunächst angenommen ein Herdenschutzhundmischling. Das hübsche Mädchen ist seit einigen Tagen in Deutschland und lebt mit mehreren Hunden auf ihrer Pflegestelle zusammen. Sie ist super sozialverträglich. Was den Menschen angeht ist sie sehr, sehr menschenbezogen. Sie möchte immer in der Nähe ihrer Menschen sein. Sie geht immer gerne mit: in den Keller, in die Garage, sitzt vor der Toilettentür und wartet…..

 

Sie hat, wen wundert dies, in Bezug auf ihre Vorgeschichte Verlassens Ängste. Möchte schlicht und einfach Immer-Dabei-Sein. Nomi wäre super geeignet mit halbtags ins Büro zu gehen. Sie liebt es mit anderen Hunden zu toben, spielt leidenschaftlich, Rennspiele mit anderen Hunden auf der Pflegestelle sind mehrfach an der Tagesordnung. Ansonsten ist sie eine ausgesprochen ruhige, eben sehr anhängliche Vertreterin, die immer Nähe sucht... Eine Wassermuschel findet sie klasse. Sie legt sich ab und an einfach komplett rein und kühlt sich so ab. Nomi ist verträglich mit Katzen.

 

Diese tolle Hündin genießt es sehr gestreichelt zu werden. Kuscheln ist für siewirklich wichtig. Ein netter, bitte nicht unsicherer oder ängstlicher Ersthund, im Spiel-und Tobe-Alter angemessen und bitte demnach nicht schon 12 Jahre alt, wäre ideal für Nomi.

 

Wir vermitteln bundesweit!

 

Ihr Ansprechpartner für diese Vermittlung:

Karin Loebnitz
Mobil: 0177/ 7003377
E-Mail: k.loebnitz@saving-dogs.de

 

Sofern „unbekannt“ angegeben ist, kann saving-dogs leider keine Angaben zur Katzenverträglichkeit machen.

Krankheiten geben wir grundsätzlich an, sofern sie uns bekannt sind. Bisher unerkannte Krankheiten können wir nicht ausschließen.