Xenie

Geburtsdatum: 20.09.2016
Geschlecht: weiblich
Rasse: Setter-Mischling
Schulterhöhe: ca.  55 cm,  17 kg
Endgröße:  ausgewachsen
Gechipt / Geimpft: 
Kastriert:  
Mittelmeercheck (MMC): nach Einreise
Ergebnis MMC:   
Handicap / Behinderung: X
Krankheiten: keine bekannt
Notfall  
Aufenthaltsort: Sardinien
Schutzgebühr: 200,- €, + 75,- € MMC + 150,- €
Transport 
Xenie sucht:   
eigene Familie:
Pflegestelle:
Paten: 
Xenie verträgt sich mit:  
Rüden: Hündinnen:
Katzen: noch nicht getestet Kindern: vorstellbar
Voraussetzungen / Optionen:  
Welpen- bzw Hundeschule:
ländliche Lage / Grundstück: 
Wohnung / Reihenhaus: 
Ersthund erwünscht:  
kann allein bleiben:  noch nicht

Sonstiges:

X

Xenie......wenn Hunde reden könnten.....

dann würde diese bezaubernde Hündin Ihnen eine grausame Geschichte erzählen!

Leider kann die hübsche Xenie das nicht, daher werde ich das für sie tun. Schauen Sie sich dieses immer noch vertrauensvolle, offene Hundegesicht an: Xenie ist lieb und menschenbezogen, eine zutrauliche Hündin. Dabei wäre eine Kugel für sie noch zu schade, ihr Futter wäre sie nicht wert, nicht mal wert verprügelt zu werden, original-Ton ihres Besitzers! Am Kragen und in ein Canile, selbst das wäre noch zu gut für die kleine Setter-Mix Hündin! Und warum: Sie sei nicht zur Jagd zu gebrauchen, taugt also nichts, unnützer Fresser, zu schade für......siehe oben, die Kugel usw.wie gesagt, original-Ton ihres Besitzers!

 

Unglaublich, finden Sie? Wir auch! Deshalb konnten wir natürlich nicht zulassen, dass dieses schöne Hundemädchen in ein Canile gesteckt wird, ein „Tierheim“ ohne Chance auf Vermittlung, oder dass vielleicht doch noch eine Kugel für sie „geopfert“ wird! Xenies Leben wäre vorbei, ohne richtig begonnen zu haben!Man kann als Tierschützer auf Sardinien manchmal nur die Faust in der Tasche ballen! Wir konnten Xenies Besitzer dazu überreden, uns die Maus zu überlassen und nun suchen wir eine Familie für diesen Schatz auf vier Pfoten! Die Kleine ist, wie gesagt super lieb und vertrauensvoll, sie wird aber dennoch einiges lernen müssen! Xenie wurde uns zwar als jagduntauglich beschrieben, es ist aber nicht unmöglich, dass sie trotzdem etwas Jagdtrieb mitbringt. Die süße Maus braucht Menschen, die sich gern und viel im Freien bewegen, Setter sind lauffreudige und sehr liebevolle, sensible Hunde. Etwas Hundeerfahrung seitens ihrer neuen Familie und der Besuch einer Hundeschule wird der Maus sicher gut tun.

Verständige Kinder können wir uns gut in Xenies Familie vorstellen, wie und ob sie mit Katzen klarkommt, können wir im Moment noch nicht beurteilen, aber unsere Claudia, unsere Seele auf Sardinien, wird sich der Kleinen auf unserem Hope-Gelände

annehmen und uns mit neuen Informationen versorgen.

Möchten Sie der schönen Xenie ein Zuhause für immer anbieten? Oder könnten Sie sich vorstellen, als Pflegestelle für uns tätig zu werden und Xenie so den Start in ein neues Leben zu ermöglichen? Dann rufen Sie mich bitte an, ich gebe Ihnen gern weitere Informationen.

Wir vermitteln bundesweit.


Ihr Ansprechpartner für diese Vermittlung:
Marion Doufas
Mobil: 0157/ 35470181
E-Mail: m.wilbrandt@saving-dogs.de
 

Die Angaben zur Körpergröße sind geschätzt. Gewichts- und Altersangaben können, in Abhängigkeit vom Zeitpunkt der Feststellung, abweichen.

Sofern "unbekannt" angegeben ist, kann saving-dogs leider keine näheren Angaben machen.

Krankheiten geben wir grundsätzlich an, sofern sie uns bekannt sind. Bisher unerkannte Krankheiten können wir nicht ausschließen.