Zaim

Geburtsdatum: 01.02.2019
Geschlecht:

männlich

Rasse: Maremmano-Mischling
Schulterhöhe: April 19: ca  25 cm,  6 kg
Endgröße: im Wachstum, ca 50-60 cm
Gechipt / Geimpft: 
Kastriert:  
Mittelmeercheck (MMC): nach Einreise
Ergebnis MMC:   
Handicap / Behinderung: X
Krankheiten: keine bekannt
Notfall X
Aufenthaltsort: Sardinien
Schutzgebühr:

250,- €, + 75,- € MMC + 150,- €
Transport auf dem Landweg

 

Zaim sucht:   
eigene Familie:
Pflegestelle:
Paten: 
Zaim verträgt sich mit:  
Rüden: Hündinnen:
Katzen: Kindern:
Voraussetzungen / Optionen:  
Welpen- bzw Hundeschule:
ländliche Lage/ Grundstück:    gut eingezäunt
Wohnung / Reihenhaus:   
Ersthund erwünscht: gerne aber nicht zwingend
kann allein bleiben:  nein
Sonstiges:

Vermittlungs-und Haltungs-bedingungen für Herdenschutz-hunde und  HSH-Mischlinge.


Tierschutz beginnt im Kopf eines jeden einzelnen Menschen. Erreichen wir kein Umdenken, so wird sich nichts, absolut gar nichts, ändern. Es ist ein Traum, eines Tages nicht mehr benötigt zu werden und den Tierschutz für „erledigt“ erklären zu können. Dieser Wunsch lässt sehr wahrscheinlich noch lange auf sich warten…

Und hier stellen wir Ihnen weitere drei Opfer dieser verantwortungslosen Menschen vor, die sich einfach lieber der ungewollten Welpen entledigen… irgendwo weit draußen… statt ihre Hündinnen kastrieren zu lassen.

Zahira, Zaim und Zacky hatten sehr viel Glück und sind nun gemeinsam auf einer unserer sardischen Pflegestellen untergebracht. Sie sind fröhlich und menschenbezogen. Alle drei können im Juni ausreisen. Da es sich um Herdenschutzhunde handelt, sind die Anforderungen an das neue Zuhause ein wenig speziell.

 

Wie sieht das Wunschzuhause für unsere drei Z-Welpen aus?

Nachfolgend die Auflistung der Adoptionsvoraussetzungen für Sie:

  • Bitte keine Etagenwohnung - auch nicht im Erdgeschoß, eines Mehrfamilienhauses!
  • Hundeerfahrene Menschen
  • Menschen, die Vertrauen gegen Vertrauen setzen, um eine intensive Bindung mit dem Herdenschutzhund eingehen zu können.
  • Menschen, die in ihrer Kommunikation mit dem Hund klar, eindeutig, aber auch liebevoll konsequent, sind.
  • Sie sollten keinen Kadavergehorsam erwarten, sondern einen Hund, der sehr selbstständig denkt und handelt.
  • Ein möglichst freistehendes Haus mit großzügigem Gartengrundstück, sicher und hoch (1,50m - 1,60m) eingezäunt.

Ich freue mich auf Ihre Kontaktaufnahme, sofern Sie die vorgenannten Vermittlungsvoraussetzungen erfüllen. Gerne berate ich Sie auch zu der Rasse. Ich selbst habe seit 30 Jahren Herdenschutzhunde in meiner Familie!

Herzlichen Dank für Ihr Interesse!

Wir vermitteln bundesweit.

 

Ansprechpartnerin für die Vermittlung:
Karin Loebnitz
Mobil:  0177/ 7003377
E-Mail k.loebnitz@saving-dogs.de

Die Angaben zur Körpergröße sind geschätzt. Gewichts- und Altersangaben können, in Abhängigkeit vom Zeitpunkt der Feststellung,

abweichen.  Sofern „unbekannt“ angegeben ist, kann saving-dogs leider keine näheren Angaben zu Kinderfreundlichkeit und Katzenverträglichkeit machen. Krankheiten  geben wir grundsätzlich an, sofern sie uns bekannt sind. Bisher unerkannte Krankheiten können wir nicht ausschließen.