Monika Bayer

Mein Name ist Monika und ich wohne in Potsdam. Mit 30 Jahren hatte ich meinen ersten Hund. Als meine zweite Hündin im Herbst 2014 nach einer OP verstarb, war das für mich ganz furchtbar. Ich nahm mir vor, sollte ich mir wieder einen Hund anschaffen, dann aus dem Tierheim. Nach einigem Suchen im Internet stieß ich auf den Verein Saving dogs. So habe ich Giusi entdeckt und einen Adoptionsantrag gestellt. Bereits beim Empfang auf dem Flughafen war es die Liebe auf den ersten Blick. Giusi lebte sich schnell ein, genoss sichtlich das regelmäßige Futter und die Streicheleinheiten. Sie war auch noch mehrere Monate, zur Freude meiner Kollegen, als treuer und ruhiger Bürohund an meiner Seite.

 

Seit dem ich im Ruhestand bin genießen wir die Zeit und sind oft in der Natur. Da Giusi gern Auto fährt, waren wir auch schon zusammen im Urlaub.

Unser Bild entstand an meinem letzten Arbeitstag im Büro.

 

Nun habe ich mich entschlossen für saving dogs ehrenamtlich tätig zu werden. Ich werde zukünftig die Homepage auf die Aktualität der Angaben zu den Hunden kontrollieren.