Besondere Härtefälle

Winnie

Unser ehemaliger Schützling Winnie (jetzt Lotta) braucht Unterstützung: Das kleine Mädchen wurde im Januar von einer tollen Familie adoptiert. Leider hatte die kleine Rennsemmel wenige Wochen später großes Pech – Patellaluxation! Sie schont den linken Hinterlauf im Stand komplett und lahmt, wenn sie sich eingelaufen hat. Die Familie hat sie natürlich in der Tierklinik vorgestellt und untersuchen/röntgen lassen. Winnie muss operiert werden. Der Eingriff wurde mit 1.200,- Euro veranschlagt. Die Familie hängt sehr an Winnie, kann aber im Moment so hohe Kosten nicht stemmen. Ein Dilemma…
Wir möchten Winnie und ihrer Familie helfen und bitten um eine Spende für die Operation, damit die Maus, die noch kein Jahr alt ist, bald wieder unbeschwert toben und rennen kann. Auch kleine Beträge helfen. Dankeschön!

Spendenstichwort: Winnie