Krankencontainer mit Klimaanlage

Hunde, die schwere, offene Verletzungen haben, müssen gerade im Süden vor jeglichen Insekten wie Fliegen etc. geschützt werden. Sie können nicht in den normalen, teilüberdachten Freiluft-Gehegen untergebracht werden, weil Insekten sofort ihre Eier in offenen Wunden ablegen und die bereits geschwächten Patienten dann noch mit einem Madenbefall der Wunden zu kämpfen hätten.

Der Leidensdruck wird dann unendlich hoch; die Medikation gegen Madenbefall ist eine zusätzliche, schwere Belastung für die Hunde. Solche Schutzbefohlenen müssen zwingend einen Ort haben, an dem sie unter optimalen Bedingungen versorgt werden und gesunden können.

 

Kosten: 5.000,- €

 

Spendenkonto:

Volksbank Erft eG
Konto 760 755 0012

Bankleitzahl 370 692 52
BIC   GENODED1ERE
IBAN   DE40 3706 9252 7607 5500 12

 

Stichwort: Krankencontainer

Oder spenden Sie ganz einfach mit PayPal:

 

 

Spendenbarometer:

Heike v. M. 100 €

Marita S. 50 €

Jeannette W. 100 €

Paul S. 50 €

Anja W.-J. 300 €

Erlös Amazon Smile: 141,65 €

Siegfried H. 300 €

Judith H.      860 €

Astrid K. 20 €

Hans-Peter L. 50 €

Elisabeth B. 20 €