SHUTTLEBUS HOPE - DEUTSCHLAND

 

Unsere Hunde reisen nun bereits seit Ende 2017 mit dem speziell dafür konzipierten Transporter von Corda Viventis in ihr neues Leben. Sie kommen dank der Fürsorge von Judith und Jochen Lind entspannt in Deutschland an. Wir sind froh, dass sie nicht mehr fliegen müssen.

Der nächste Shuttlebus nach Deutschland kommt schon im September

Wer einen unserer Schützlinge aufnehmen möchte darf sich gerne melden. Alle Hunde, die in unserer Auffangstation Hope sitzen oder auf einer privaten Pflegestelle in Sardinien können auf jeden Fall ausreisen. Die Hunde aus dem Canile Europa brauchen ganz dringend einen Ticket für die Reise.

Es gibt auch genug freie Plätze im Bus!

 

 Reise ins Zuhause

Edera
Edera
Gessy
Gessy
Guisi
Guisi
Champ
Champ
Sony
Sony
Tramontana
Tramontana
Levante
Levante
Emily
Emily
Gabriela
Gabriela
Principessa
Principessa
Ronny
Ronny

Reise zur Pflegestelle

Amadeo reist nach Datteln
Amadeo reist nach Datteln
Pon reist nach Salzbergen
Pon reist nach Salzbergen
Gramigna reist nach Oer-Erkenschwick
Gramigna reist nach Oer-Erkenschwick
Gelly reist nach Bedburg
Gelly reist nach Bedburg
Elina reist nach Wuppertal
Elina reist nach Wuppertal
Ario reist nach Springe
Ario reist nach Springe
Maestrale reist nach Hindelbank in der Schweiz
Maestrale reist nach Hindelbank in der Schweiz
Gary reist nach Bedburg
Gary reist nach Bedburg
Fortunato reist nach Borken
Fortunato reist nach Borken
Ghandi reist nach Erftstadt
Ghandi reist nach Erftstadt
Maya reist nach Kerpen
Maya reist nach Kerpen
Gionni reist nach Leverkusen
Gionni reist nach Leverkusen
Olivia reist nach Lengerich
Olivia reist nach Lengerich
Xanti reist nach Pfaffenhofen
Xanti reist nach Pfaffenhofen


Die nachfolgend aufgeführten Hunde sind am 8. August wohlbehalten in Deutschland angekommen.

 

Calzino
Calzino
Dipsy
Dipsy
Tayna
Tayna
Duffy
Duffy
Noisette
Noisette
Tempio
Tempio
Debby
Debby
Batida
Batida
Thiego
Thiego
Pina
Pina
Bounty
Bounty
Tibby
Tibby
Watson
Watson
Danny
Danny
Troy
Troy
Gigia
Gigia
Tamira
Tamira
Tschad
Tschad


Neue Wege nach Deutschland - Transport auf dem Landweg

Als sich abzeichnete, dass AirBerlin den Flugbetrieb einstellen würde, haben wir sofort nach Alternativen gesucht, um unsere Hunde von Sardinien nach Deutschland holen zu können. Wir haben einen erfahrenen Unternehmer gefunden, der Tiertransporte auf dem See- und Landweg durchführt.

 

Das Fahrzeug ist mit großen Boxen ausgestattet, in denen die Hunde die Fahrt antreten werden. Im Dezember startete der erste Transport unserer Schützlinge.

 

Die Hunde wurden auf unserer Auffangstation Hope abgeholt. Wir waren natürlich dabei. Karin hat unser Team auf Sardinien unterstützt und  die Hunde bestens auf den Weg gebracht.  Für die Hunde haben die Reise gut überstanden und kamen recht entspannt in Deutschland an.

 

In Deutschland war  die Übergabe der Hunde bereits durch das Team von saving dogs organisiert. Die Hunde wurden so schnell wie möglich in ihr neues Zuhause oder auf ihre Pflegestelle gebracht.

 

Der Transport über Land hat sich bewährt und stellen eine echte Alternative zu den Flugtransporten dar.