Operationsfond

 

Wir hatten schon Hunde mit gebrochener Hüfte. Hunde, denen man einfach Säure in Gesicht und Augen geschüttet hat. Hunde mit Schussverletzungen. Für außergewöhnliche Operationen wie sehr teure Augen OP`s und komplizierte, aufwändige Eingriffe brauchen wir einen Operationsfond. Die Kosten hierfür gehen weit über die einer Standard-OP hinaus oder erfordern eine intensive Nachsorge, besonders wenn es um das Augenlicht geht. Bitte helfen Sie, dass wir auch gerade solchen Hunden eine faire Chance auf Überleben geben können.

 

Stichwort: "Operationsfond"

Volksbank Erft eG
Konto 760 755 0012

Bankleitzahl 370 692 52
BIC   GENODED1ERE
IBAN   DE40 3706 9252 7607 5500 12

 

Oder spenden Sie ganz einfach mit PayPal:

 

 


Die Mittel aus dem Operationsfond wurden zur Deckung derVoruntersuchungen, Operationskosten und die Nachsorge u.a. für Eve und Felice in 2021  benötigt.


Spendenbarometer2021

 

Oktober

Helmar + Nicole R. 50.-

 

November

Heike F. 150.-€

Manuela H. 150.-€

 

Dezember

Heike F. 2000.-€

Spendenbarometer2022

 

Januar

Birgit S.    1500.- €

betterplace   2356.- €

 

April

Belinski F. 250,-€

 

Mai

Belinski F. 150,-€