Geldspenden

Wir sind ein gemeinnütziger Verein.

Das bedeutet, dass wir weder von den Gemeinden noch von den Behörden bezuschusst werden, dass keine öffentlichen Gelder fließen.

Es bedeutet auch, dass wir ohne Sie, ohne Ihre Spende, nicht helfen können.

Selbst wenn wir all unser Know-how, unsere Zeit, Kraft und eisernen Willen kanalisieren - ohne Geld sind uns die Hände gebunden. Hilfe bedeutet Futter, Medikamente, Tierarztrechnungen und vieles mehr. Keine dieser Leistungen, auch wenn wir Sonderkonditionen aushandeln können, ist gratis.

Um arbeiten, helfen, Leben retten zu können, brauchen wir finanzielle Unterstützung für die Hunde.

Mit Ihrer Spende geben Sie uns planerische Sicherheit. Die Möglichkeit, vielfältig zu arbeiten, Notfallmaßnahmen zu ergreifen und die so wichtige Präventionsarbeit voranzutreiben.

Sie geben damit den Startschuss für alles, was wir - gemeinsam mit Ihnen - für die Hunde erreichen möchten.

 

Unsere Schützlinge brauchen Sie. Wir brauchen Sie.

 

Spenden Sie ganz einfach mit PayPal:

 

   

Möchten Sie überweisen, dann bitte auf folgendes Konto:

 

Volksbank Erft eG
Konto 760 755 0012

Bankleitzahl 370 692 52
BIC   GENODED1ERE
IBAN   DE40 3706 9252 7607 5500 12

 

Bitte spenden Sie - jeder noch so kleine Beitrag hilft und wird von uns verantwortungsbewusst dort eingesetzt, wo er am nötigsten ist. Dankeschön!

 

Selbstverständlich stellen wir Ihnen gerne eine Spendenquittung aus.

 

Download
Spenden / Patenschaftsformular
Spenden und Patenschaftsformular saving dogs 2018
Spendenformular_savingdogs_01_2018.pdf
Adobe Acrobat Dokument 179.6 KB

Spenden über "Gut für Wuppertal"


Am 29.03.2019 startet die Stadtsparkasse Wuppertal auf gut-fuer-wuppertal.de eine Verdoppelungsaktion anlässlich des "Wupperputz"  und saving dogs ist mit dem Projekt "Unterstützung für unsere Auffangstation von Strassenhunden auf Sardinien" dabei!

 

Pünktlich um 10:00 Uhr am 29.03.2019 fällt der Startschuss für die Aktion, bei der die Stadtsparkasse zu allen Einzelspenden (bis zu 100 Euro) nochmal den gleichen Betrag dazu gibt. Insgesamt stellt die Stadtsparkasse Wuppertal dafür 20.000 Euro zur Verfügung.