Ticket-zentrale

Viele unserer Schutzbefohlenen, die noch nicht adoptiert wurden, warten sehnsüchtig auf „das Ticket“. Es ist ihr Fahrschein nach Deutschland in eine Pflegefamilie und damit der Anfang ihres (neuen) Lebens. Ausreisen sind naturgemäß mit diversen Kosten verbunden, unter anderem mit Impfungen, Parasitenprophylaxen, Entwurmungen, Traces-Bescheinigungen, EU-Ausweisen etc. Wir übernehmen diese Kosten für jeden Hund, der auf eine Pflegestelle reist. Und auch unser Shuttle-Bus kostet pro Hund und Fahrt 150,00 Euro. Das alles reißt, neben den Notfällen, Tierarztkosten und Fixkosten, natürlich permanent Löcher in unsere Kasse.

 

Auf der anderen Seite werden wir immer wieder nach Hilfsmöglichkeiten gefragt von lieben Menschen, die unsere Hunde unterstützen möchten, selbst aber keinen „Pflegi“ aufnehmen können. Hier ist eine tolle, sowohl sinnvolle als auch nachhaltige Option:

Bitte schenkt doch einem unserer Hunde für 150,00 Euro die Reise in eine Zukunft!

 

Es ist immens wichtig, dass die Hunde ausreisen, denn nur so werden auf HOPE Plätze frei für alle diejenigen, die heute noch in den Canili sitzen, sich auf der Straße durchschlagen oder anderweitig in Schieflage geraten sind und unsere Hilfe brauchen. Mit einer Ticketspende schenkt Ihr also gleichzeitig eine Fahrt ins Glück und einen freien Platz in Sicherheit auf HOPE. Unser Rettungsrad muss sich permanent weiterdrehen…

 

Spenden Sie ganz einfach mit PayPal:

 

   

Möchten Sie überweisen, dann bitte auf folgendes Konto:

 

Volksbank Erft eG
Konto 760 755 0012

Bankleitzahl 370 692 52
BIC   GENODED1ERE
IBAN   DE40 3706 9252 7607 5500 12

 

Spendenstichwort: Ticket-Zentrale

 

Selbstverständlich stellen wir Ihnen gerne eine Spendenquittung aus.


Spendenbarometer:

Hans-Werner O. 150 €